Pferdeevents: Irland

Die grüne Insel Irland und seine pferdebegeisterten Bewohner sind legendär: Die Begeisterung für das Wetten haben die Iren im Blut, voller Begeisterung geht es am Wochenende zum Pferderennen. Das ganze Jahr über finden lokale Reiterwettbewerbe und Ponyprüfungen statt - Reitsport und Pferdezucht gehören zur Kultur des Landes, Jagdreiten und Cross-Country sind von jeher irische Tradition. Nicht ohne Grund gehen qualitätsvolle irische Sportpferde weltweit erfolgreich im Turniersport; der "Irish Hunter" gilt als eines der besten Jagd- und Geländepferde.

Lernen Sie Irland und seine (Pferde-) Kultur kennen! Reisen Sie mit uns zur berühmten Dublin Horse Show, dem größten Pferdeevent Irlands. Erleben Sie internationalen Spitzensport und seien Sie hautnah dabei, wenn die weltbesten Teams im Kampf um die Aga Khan-Trophy gegeneinander antreten. Auf Tagesausflügen in die Grafschaft Kildare, Hochburg der irischen Pferdezucht, können Sie das berühmte Nationalgestüt kennenlernen und eines der vielen exklusiven Privatgestüte der Region besichtigen.

Die Stadt Dublin lockt mit lebhaftem Treiben, Straßenmusikern und einer Vielzahl an Pubs. Erleben Sie irische Musik live und begleiten Sie uns an einem Abend zur Original Riverdance-Show! 

Springturnier Dublin Horse Show Irland

Dublin Horse Show

Die größte Pferdeschau Irlands ist Austragungsort eines internationalen CSIO 5*-Turnieres, der schwersten Kategorie im Springreiten. Seien Sie live dabei, wenn die weltbesten Teams gegeneinander antreten. Erleben Sie namhafte Reiter mit ihren Top Pferden. Es werden erstklassiger Reitsport und Präsentationen rund um die irische Pferdezucht geboten, von Zuchtschauen bis Irish Hunter Prüfungen. Turniersport mit irischem Flair – ein Erlebnis für jeden Pferdefreund!

Weitere Infos ...